BSV Holzhausen 1924 e.V
Ein Verein/Ort stellt sich vor (2010.02)
Holzhausen ist ein Stadtteil der Stadt Georgsmarienhütte, der „Stadt im Grünen“ und liegt am Hüggel, einem Teil des Teutoburger Waldes. Unser Fluss ist die Düte ein späterer Zufluss der Hase.
Unser Stadtteil hat rd. 5.000 Einwohner, während die gesamte Stadt rd. 34.000 Einwohner hat.
Das Vereinsleben prägt unser Gemeinwesen merklich. So sind neben dem Sportverein, der als größter Verein bezeichnet werden darf, noch der Schützenverein, der Tennisverein, die Kolpingfamilie, die Frauengemeinschaft u.a. als engagierte Verbände zu nennen. Auch besteht eine gute Kommunikation mit den örtlichen Parteien und unseren Ratsvertretern sowie den örtlichen Kirchenverbänden.
Der BSV Holzhausen 1924 e.V. hat 1.194 Mitglieder und beteiligt sich mit 16 Jugendfußballmann- schaften, davon 1 Mädchenteam und zusätzlich ein Damenteam am aktuellen Spielbetrieb. Im Herrenfußballbereich treten 4 Mannschaften sowie 1 Oldie-Mannschaft und 1 Ü50-Mannschaft gegen das „runde Leder“. Weiter wird Tischtennis (5 Herren-, 1 Damen- 1 Jugend - 3 Schülermannschaften )auf Landes-, Bezirks- und Kreisebene, Bogensport (mit Bezirks- und Landesmeistertiteln), Gymnastik, Turnen und Tanz, Boxen (mit Bezirks-Landes- und Norddeutschen Meisterschaftstiteln und ein Deutscher Meistertitel im Frauenboxen), Leichtathletik (Kreis- und Bezirks-Meistertitel), sowie den neu 2008 ins Leben gerufenen Holzhauser Citylauf, mit Walking (Berlin-Marathon), Wandern und Sportabzeichengruppe (über 210 erfolgreiche Abnahmen) angeboten. Unser rühriger Festausschuss sorgt stets in bewährter, gastfreundlicher Manier für „Speis und Trank“.
An Sportanlagen sind uns von der Stadt Georgsmarienhütte 2 Rasensportplätze, 1 Schulsportplatz, 1 Bogensportplatz, 1 neue Sporthalle, 1 alte Turnhalle sowie im Winter Anteilszeiten auf dem Kunstrasenplatz in Altgeorgsmarienhütte und unser schmuckes Vereinsheim bereitgestellt.

Unsere Sporthallen sowie unsere Sportplätze liegen unmittelbar an Bushaltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs, die in kurzen Abständen frequentiert werden (Stadtbussystem).
Unser Vereinswappentier ist ein "eingesprungenes Roß".
Die Vereinsfarben sind blau/weiß.Unser traditionelles Vereinslied besingt unsere Heimat: „Heiß über die Holzhauser Berge...“
                    auch die NOZ stellt vor

Am 8.Juni 2007 wurde dem BSV für vorbildliche Vereinsarbeit durch Nieders. Innenminister Uwe Schünnemann die Nieders. SPORTMEDAILLE 2007 verliehen