Deutsche Meisterschaft der Bogenschützen
Die Limitzahlen vom Deutschen Schützenbund sind im Internet für die Bogenschützen Ende Juli mit 558 Ringen für die Schüler-A herausgegeben worden.
Diese findet am 7.Sept. in Oberhausen statt.

Es haben sich 72 Schüler qualifiziert.Robert Wottschel, vom BSV Holzhausen  ist mit 588 Ringen souverän dabei. Die Bogenschützen haben das Training während der Schulferien eingestellt. Nun heißt es für Robert 2 bis 3 mal in der Woche unter Anleitung von Trainer Petrusch die richtige Form bis Anfang Sept.zu finden.
Viel Erfolg !!


            Robert Wottschel unter den "TOP Ten" Deutschlands in der Schülerklasse.

Früh am Morgen gegen 5:30 Uhr ging es gegen Oberhausen zur Deutschen Meisterschaft.
Schütze Robert und Trainer Petrusch waren überzeugt, in den letzten Wochen gut trainiert und das Material entsprechend
getunt zu haben.
   Um  7:30 war die Startnummerausgabe, um 8:00 Uhr erfolgten die Probepfeile . Kleine Stand- und Visierkorrekturen wurden vorgenommen. Punkt 9:00 Uhr begann der Wettkampf. Robert legte gleich mit einer 55 er Passe los. Es folgten 53, 52  50
54, 55 somit 320 Ringe nach 36 Pfeilen der ersten Runde . Dies bedeutete aber auch Rang 2. Siehe Tabelle
Beim Wettkampf zählt auf den ersten Rängen jeder Ring. Dies musste auch Robert erfahren. Bis zur 10. Passe lag er noch auf Rang drei. Doch dann schoß er eine 51er Passe , indem er 4 Pfeile als Gruppe auf die 8er Wertung , nichtmal Bierdeckel groß, schoß.
                     morgens um kurtz nach 7 Uhr                          Auch die 12. und letzte Passe lag bei 50 Ringen.
Somit belegte Robert trotzdem einen hervorragenden 10. Rang mit 630 Ringen. Es fehlten lediglich 8 Ringe zum dritten Platz. Wobei der 5. bis 8. Platz Ringgleich bei 635 Ringen lag.  630 Ringe  bedeutete gleichzeitig neue persönliche Bestleistung, über 30 Ringe als bisher.
Impressionen
                                    
                       Robert u. Trainer Peter Petrusch                                                      Auswertung

Bogenschützen auf der Schießlinie, heute 240 an der Zahl

           
                        Teilnehmerfeld der Schüler                                       Notieren der Treffer,elektronisch u. per Hand
                 
               

    Robert Wottschel und seine Mitstreiter haben die 12. Passe a 6 Pfeile
    nach 4 1/2 Stunden Wettkampf hinter sich und notieren die letzten Pfeile
    bzw. werten die Treffer, 10er usw. aus.                    
                                                                     






                                         


Tabelle nach der ersten Runde