BSV-Bogenschützen wurden für ihre Erfolge bei den Landesmeisterschaften 2003/04 geehrt
etwa 800 Schützen waren an diesem Delegiertentag anwesend.






Der Vormittag des Delegiertentages war ausgefüllt mit einer fröhlich und harmonisch verlaufendenFeierstunde, zu der als Gäste begrüßt werden konnten Niedersachsens Kultusminister BerndBusemann, Bundestagsabgeordneter Hans-Michael Goldmann, Bürgermeister der Stadt Papenburgund Schirmherr des Delegiertentages Ulrich Nehe, Bundestagsvizepräsident a.D. und Präsident des
Deutschen Roten Kreuzes Dr. Rudolf Seiters als Festredner in der Feierstunde, unsereEhrenmitglieder Robert Marquard, Melle, und Hans Connemann, Papenburg, der Ehrenbürgermeisterder Stadt Papenburg Heinrich Hövelmann, Pastor Ludger Pöttering, stv. Landrat des LandkreisesEmsland Josef Fening und als Freunde aus der Nachbarschaft die Präsidenten des OldenburgerSchützenbundes, Josef Rolfes und des Ostfriesischen Schützenbundes, Gerhard Dirks.Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von der Blaskapelle Dersum und dem SpielmannszugPapenburg 1924. Höhepunkt war im Rahmen von Sportlerehrung und Auszeichnung verdienter Schützenschwestern und Schützenbrüder die Ernennung der neuen EhrenmitgliederJohann Wolf (Nordhorn), Ernst Thie (Lingen), Hermann Stockhowe (Osnabrück), Helmut Aasmann(Nordhorn).


Manuel Beuth, Jan Rüter, Philipp Wald, Robert Wottschel