02                                                        BM-Feld            BM Fita                        LandesMeisterschaft Feld                        LM Fita             Ferienpass

LM 24.06.2007 in Zeven. Unter bedeckten Himmel und teilweise aufkommenden Wind startete am 24.06.2007 die Landesmeisterschaft in Zeven. In der 1. Hälfte hatte Georg Schuppien große Probleme mit der richtigen Einstellung des Bogens und kam nur auf 259 Ringe ; zu dieser Zeit Platz 12. In der 2. Hälfte lief alles optimal und mit 286 Ringen erzielte er nun in seiner Klasse die höchste Ringzahl; trotzdem reichte es mit 545 Ringen nur zu Platz 7. Ob dieses Ergebnis für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft reicht ist fraglich. Sicher ist das Uwe Bojinski, Jochen Ückert und Georg Schuppien in den nächsten Wochen an einem Internationalen und zwei Nationalen Sternturnieren teilnehmen werden.

Bezirksmeisterschaft Fita
am 20.Mai in Werlt
6 Bogenschützen vom BSV Holzhausen machten sich an diesen Tag auf den Weg nach Werlte. Leider konnte Christof Rieger wegen Krankheit an dieser Bezirksmeisterschaft nicht teilnehmen.
Mehr als 160 Schützinnen und Schützen waren auf der sehr schönen Bogensportanlage in Werlte vertreten. Unter relativ guten Wetterbedingungen verlief die erste Hälfte dieses Turniers für die Bogenschützen des BSV gut. Jedoch in der Zweiten Hälfte hatten manche Schützen durch teilweise aufkommende Böen ihre Probleme, so dass am Ende dieses Turniers den Einen oder Anderen  einige Ringe fehlten. Trotzdem Robert Wotschel in der Juniorenklasse B den 1. Platz und Daniel Himker in der Juniorenklasse A den 2. Platz belegten, konnten sich Beide leider nicht für die Landesmeisterschaft qualifizieren. Georg Schuppien wurde in der Schützenaltersklasse 4.und verpasste nur knapp das Treppchen, konnte sich aber mit seinen Einzelergebnis weiterqualifizieren.              Robert Wottschel , Daniel Himker-->

Uwe Bojinski belegte in der Schützenaltersklasse Rang 9 und Jochen Ückert in der Seniorenklasse Rang 5. Als einziger Vertreter in der Schützenklasse wurde Matthias Hölscher 14.
In der Mannschaftswertung der Schützenaltersklasse gab es dann noch den 2. Platz für Uwe Bojinski, Jochen Ückert und Georg Schuppien. Jedoch durch eine fehlerhafte Weitergabe des Bezirkssportleiters konnte die Mannschaft nicht geschlossen zur Landesmeisterschaft nach Zeven. Allgemein kann der BSV mit den Ergebnissen zufrieden sein denn auch Peter Petrusch errang bei der Feldbogen - Bezirksmeisterschaft den 1. Rang.          G.S.

                Vizebezirksmeister                                                                                                                                                         Auswertung


01                                                                       BM-Feld am 13.Mai 2007 bzw. LM am 10.6 in Lingen

                                        
                                Einschießen auf der Bogensportanlage Lingen                                           Vizelandesmeister
         Landesmeister 
                                                                            BSV Schütze Petrusch      A.Fehriing, BC Lingen

Bei schwülwarmen Wetter (29 Grad) wurden die Landesmeisterschaften des Nord West  Deutschen Schützenbundes auf dem Lingener 12 Scheiben Parcour ausgetragen.. 48 Schützen waren eingeladen und damit der Scheibenplatz voll ausgenutzt. Beim Einschießen deutete sich schon an , das es ein schweißnasser Tag werden wird. Nach 6 1/4 Stunden  Wettkampf auf unbekannter und bekannter Runde standen die Sieger und Plazierte fest. Meine Gruppe beinhaltete  2 Visier- und 2 Compoundschützen.. Souveräner Landesmeister wurde  Andreas Fehring vom Lingener BC aus meiner Gruppe. Den Vizelandesmeister konnte ich dann abstauben..Ein Highlight war der Robinhoot- schuß auf 45m vom Compoundschützen Rainer aus meiner Gruppe.                                                                               
Robinhoodschuß aus 45 Meter                                                                                                          pepe
        
_________________________________________________________________________________________________________________________

13.Mai.    Der Wettergott hatte mit den Feldbogenschützen ein Einsehen. Fast die ganze Woche vor dem Bezirksmeiterschaft-Termin hatte es geregnet und gestürmt.
Bei trockenem und bedeckten Himmel wurden die Schützen vom stelv. Bezirksreferent und Kampfrichter nach der Bogenkontrolle pünktlich um 10 Uhr auf den 12 Scheiben Parcours geschickt.
Nach 2 ½ Stunden war die unbekannte Entfernungen Runde zwischen 55 und 5 Meter absolviert. Eine halbe Stunde Mittagspause und es ging auf die zum Teil anspruchsvolle bekannte Runde. Z.B. die 60er Auflage in der Halle auf 25 m, hier im Freien auf max. 45 m.
Nach insgesamt 5 Stunden Wettkampf kamen die Bogenschützen wieder aus dem Wald, gaben ihre Schießzettel ab und warteten auf die Siegerehrung.
BSV-Schütze P. Petrusch konnte in Abwesenheit des amtierenden Landesmeisters, die goldene Siegerplakette mit nach Hause nehmen.                                                                                           pepe
Alt und Jung auf dem Parcour

03                                                                            Ferienpass 8.Aug.2007   ca. 35 Kinder                                    Fotos:Pet.

            
            Begrüßung/Einweisung                                                                           Teilnehmerfeld und Betreuer
  

Ferienpass 8.August 2007
Seit 10 Jahre bieten die BSV-Bogenschützen den Ferienpass an, der dann auch immer Gut besucht war. Vom Wetter her bei 16 Grad und teilweise Mieselregen waren nicht allzu viel Teilnehmer zu erwarten. Trotz allen Unbilden fanden auch in diesem Jahr ca. 35 Kinder den Weg zur Bogensportanlage, um wie Robin Hood die Pfeile fliegen zu lassen. Mit 4 Scheiben, 8 leichten Übungsbögen und 4 Betreuer waren die BSVer gut vorbereitet. Die Zeit von 2 ½ Stunden wurde von allen Jungschützen voll ausgenutzt. Also bis zum nächsten Jahr                                                       Text,Fotos:pepe

http://www.counter-statistik.de/pphlogger/pphlogger.php?id=bsvpage2&st=img"></noscript>