Pet
Festausschuß
Weihnachten 2004
Impressionen
Stichwort Ehrenamt

 Abteilungsleiter:                    Stellvertreter
Antje Schnabel               Roland Schröter
Im Erlengrund 10             Ludwig Wolker Str.3
49124 GM-Hütte-Holzhausen    49124 GM-Hütte-Holzhause
Tel.:05401/3 25 19           Tel.:05401/3 19 36

10                                                                   Endlich einmal ein neues Foto vom Festausschuß.    (9.9.2008)
 
Während einer Sitzung unseres Festausschusses ,nutzte unser BSV- Fotograph Peter Petrusch die Gelegenheit, um uns wiedereinmal abzulichten .Die Arbeitseinsätze des FA.beschränken sich schließlich nicht nur am Sportplatz v.G.Str.zur Bewirtung unserer zahlreichen Zuschauer,bei unseren 1. Herren- spielen,sondern beinhalten auch Serviceleistungen bei BSV-Sporthallenveranstaltungen, Kirmeswagen- besetzungen und Karnevalsveranstaltungen.
Alles ehrenamtlich und aus Liebe zum Verein !
Die Abteilung ist sehr pflegeleicht und braucht weder Sportfläche und Umkleide mit Duschen. Ferner
besteht ein gutes Miteinander,es macht Spaß und es geht sehr locker zu.Natürlich steht auch einmal im Jahr eine Mannschaftsfahrt auf dem Programm.
Also, wer Lust hat mitzumachen, der möge sich bitte bei Antje Schnabel
Tel.05401-31925 melden.
Namen auf dem Foto: v.li.
Antje Schnabel,Thomas Stavermann ( ski) Ute Bartelt, Lydia Bögel, Andrea und Martin Dransmann ( verheiratet miteinander) Roland Schröter, Michaela
Mentrup, und Kerstin Hehemann. Es fehlen:´Benno Dransmann, Gabi Menkhaus und Elke
Niemeyer.                                        Roland S.



Der BSV-Festausschuß auf Mannschaftsfahrt
 Am 12. und 13.05.2001 hat sich der F.A. einmal eine Outzeit genommen. Es ging ins westfälische „Oelde“, genau zur Landesgartenschau 2001.
Die in eigenen Reihen geplante und gut durchgorganisierte Fahrt beinhaltete, wie gesagt, einen Besuch auf der Landes gartenschau, sowie auch eine Besichtigung einer kleinen Brauerei, Namens „Potts“. Ebenfalls stand eine Planwagenfahrt auf dem Programm. Doch zuerst das Wichtigste:
Brauereibesichtigung mit anschließendem Essen.
In diesem Gebäude erhielt man die richtigen Impressionen. In Verbindung mit einigen
Kostproben des Produkts,wurden auch Erfahrungen gesammelt, die der F.A. vielleicht auch weitergeben kann. 
Nach Beendigung dieser Kost-Besichtigung ging es mit der richtigen Stimmung weiter zu einer Planwagenfahrt durch`s westfälische Land.
Am Folgetag ging es zur Landesgartenschau. Dieser wunderschönen Botanik musste man wirklich alle Aufmerksamkeit widmen. In einigen Abschnitten kam man sich wirklich vor wie zu Weihnachten.
Kurz und gut, die Fahrt hat Spaß gemacht, man hat viel gesehen und erlebt, das Wetter war auch noch gut und so sind alle wohlbehalten wieder zu Hause angekommen.

 
Weihnachten 2002



















Ein Weihnachtsgeschenk überbrachte der 1. Vorsitzende Rainer Dembler dem Festausschuß in Form von neuen Sweatshirts. Damit brachte er  zum Ausdruck, dem Festauschuß auch mal die
zahlreich ehrenamtlich geleisteten Stunden zu honorieren.
Impressionen


Ulla und Benno Anno August 2004

Stichwort-Ehrenamt

Auf der Sitzung am 25.01.2006 im BSV Clubheim, organisierte der Festausschuss seine traditionellen Arbeitseinsätze.

Bekannt und begehrt sind sie mittlerweile die Arbeiten der FA.Helferinnen und Helfer für ihre übergreifenden Einsätze bei den zahlreichen Veranstaltungen.
Ob zu den Weihnachtsfeiern, Mitgliederversammlungen, Vorstandsveranstaltungen oder bei Sportevents im Freien oder in der Halle,
immer sind sie dabei!

Im Stadion“ von-Galen-Str.“ ist es ihre Hauptaufgabe, die vielen Gäste bei den Heimspielen der 1.Herrenfußballmannschaft zu bewirten.

Diese ehrenamtlichen Tätigkeiten, tragen zu einer guten Stimmung in Mannschaft und Verein.bei und fördern die gemeinschaftliche Einstellung im Vereinsleben.

Der BSV Festausschuss
                                                                                          
An alle arbeitsfreudigen BSV-erInnen

Mitarbeit/Unterstützung im Festausschuß

Hallo BSV-erInnen,

es ist allen BSV-ern/Innen eine liebgewonnene Einrichtung:
unser eifriger Festausschuß.
Dieser regelt für unsere Gemeinschaft den Einkauf verschiedener notwendiger Waren sowie die sonntägliche Bewirtung zu Heimspielen der 1.Herrenmannschaft und einiges mehr.

Die MitarbeiterInnen des Festausschusses verrichten ihr Hobby mit viel Freude und dem notwendigen Engagement. „Es macht Spaß und Freude“!

Der Vorstand unterstützt den Festausschuß mit „kleinen Annehmlichkeiten“, wie Zuschuß zu Ausflugsfahrten und anderem.

Nun unsere Bitte: “Wir brauchen Verstärkung“!
Dadurch können die vorhandenen Belastungen für die bereits jetzt engagierten FA-Mitglieder etwas reduziert werden.

Durch mögliche Aufteilung der Arbeitseinsätze auf mehrere Schultern kann die Zahl der „Schichten“ für alle auf ein vernünftiges Maß verteilt/reduziert werden.

Bitte helft uns und tragt entscheidend dazu bei, dass unser BSV seinen beliebten Pavillonservice für unsere Zuschauer und Gäste in gewohnter Manier aufrechterhalten kann.

Auskünfte erteilen unsere Festausschussabteilungsleiterin (Tel.: 32519) und Ihr Vertreter (Tel.:31936) gerne. Noch besser: „Sprecht sie direkt an!“

Vielen Dank und viele Grüße aus den „Holzhauser Bergen“.

Rainer Dembler                               Antje Schnabel          Roland Schröter
1.Vorsitzender                                Festausschußab-        stellvertretender FA-Abteilungsleiter
12.10.2003                                    teilungsleiterin