Arbeitserleichterung für die Tischtennis-Abteilung!!!

Über einen neuen Bandenwagen darf sich die Tischtennisabteilung des BSV Holzhausen seit kurzem freuen. Die Banden werden beim Tischtennis dafür genutzt, dass die Bälle nicht in der ganzen Halle verteilt herumliegen.
Bei einem Auswärtsspiel in Dissen entdeckten Spieler unserer Abteilung ein ähnliches Gefährt, befanden es für praktisch und gut und schlugen vor, das gleiche auch bei uns einzuführen. Gesagt getan!
Die Dissener wurden von unserem Vorhaben verständigt und schickten uns dann innerhalb kürzester Zeit ein Bild ihres Bandenwagens. Daraufhin machte sich unser „Vorzeigeoldie“ Manfred Körbe ans Werk und fing an zu arbeiten.
„Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt und die ganze Tischtennisabteilung freut sich über die zusätzliche Arbeitserleichterung“, so die Worte des stellvertretenden Abteilungsleiters Oliver Klostermann.

                                                 Wir danken Manfred Körbe im Namen der gesamten Abteilung nochmals für die geleistete Arbeit!                                 Arndt F.