Berichte aus der Gymnastikabteilung 2009
02   Zum 10. Mal tanzen auf dem Galaabend
Ja es ist wahr, dieses Jahr tanzte die Tanzgruppe Limit das 10. Mal auf dem Galaabend.
Alles fing im Jahre 2000 an. Damals waren wir gerademal zwischen 11 und 14 Jahren alt und bestanden noch aus 16 Mädchen.
Unser erster Auftritt an Galaabend bestand aus einer Schrittfolge von verschiedenen Aerobicschritten unter der Leitung von Andrea Leßmann. Von einem Showtanz konnte man zu dem Zeitpunkt noch nicht wirklich sprechen. Doch wir steigerten uns. Schon im nächsten Jahr brachten wir einen Tanz zu dem Thema Indianer auf die Bühne. So versuchten wir Jahr für Jahr unser bestes zu geben und eine kleine Show meistens ca. 15min. euch darzubieten. Highlights waren sicherlich unter der Leitung von Lisa Kirchschläger der Tanz zum König der Löwen und der Hausfrauentanz, unter der Leitung von Anja Sieker der Tanz der Vampire.

Wir hoffen, dass euch auch dieses Jahr unser Tanz zum Thema 70er Jahre gefallen hat. Dieses Jahr war es besonders schwer etwas Geeignetes zu finden, wozu wir tanzen konnten. So vieles wurde in

Holzhausen auf dem Karneval schon gezeigt und wir wollten keine Wiederholung etwas geschweige denn irgendwen nachmachen. Ich weiß nicht mehr wie oft, wir uns dieses Mal umentschieden wozu wir tanzen sollten, doch es war sehr oft. Auch ist die Kostümfrage jedes Jahr wieder ein sehr heikles Thema, denn  keiner von uns hat Geld sich zu jedem Auftritt ein ganz neues Kostüm zu kaufen. So müssen wir jedes Jahr unsere Sachen zusammen suchen und herumfragen, wer uns eventuell etwas leihen könnte. Da wir keine Wettkampfgruppe sind sieht es mit Sponsoren leider nicht gut aus, doch falls sich durch diesen Artikel vielleicht doch wer finden ließe, würden wir uns sehr freuen.
In 10 Jahren passiert natürlich einiges und wir tanzten nicht nur auf Karneval, sondern wurden z.B. von einem 500 jährigen Jubiläum eines anderen Holzhausens eingeladen dort zu tanzen, machten in Melle bei „Wir schicken die Besten mit“ und tanzten auf einigen Geburtstag und zahlreichen anderen Festen, wie z.B. auch auf dem Schützenfest.
Mittlerweile sind wir 8 junge Frauen und zwischen 21 und 23 Jahren alt. Unsere Namen lauten: Annika Bouwmann, Mareike Bouwmann, Kristin Klempahn, Katrin Kulgemeyer, Nina Plogmann, Jessica Riemann, Britta Sydekum und Caroline Telscher.
Da auch wir nicht jünger werden und es immer schwieriger wird die Zeit für das Tanzen aufzubringen, werden auch wir in absehbarer Zeit mit dem Tanzen an Galaabend aufhören müssen, doch hoffen wir, dass wir noch weitere 10 Jahre für euch tanzen können.
So lange uns das Tanzen weiterhin soviel Spaß macht sind wir dabei und bedanken uns für die schönen 10 Jahre Tanzgruppe Limit bei allen die mitgeholfen haben, dass wir so eine schöne Zeit hatten und vor allem bei dem Publikum, den was ist eine Showtanzgruppe ohne ihr Publikum.

Britta Sydekum
01  Hallo wir sind die Leistungsturngruppe!!!

Unsere Gruppe besteht aus sechs lustigen motivierten Mädchen zwischen 13 und 16 Jahren Namens: Nathalie Klöker, Saskia Bülters, Larissa Haunhorst, Sarah Ruthemeyer, Nathascha Sindt und Alina Spreckelmeyer. Wir treffen und jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr in der neuen Turnhalle. Neben Leistung und Training bleibt bei uns der Spaß nie auf der Strecke, wie man an dem Auftritt beim

Galaabend sehen konnte. Für den Auftritt übten wir anderem  die Radwende, den Bogengang, Handstandüberschlag uvm. Nun denkt aber nicht, wir würden nur Bodenartistik beherrschen. Auch an Geräten wie z. B. Barren, Schwebebalken, Trampolin und Reck werden unsere geturnten Figuren immer besser. Falls Ihr nun Lust bekommen habt mitzumachen, kommt doch einfach vorbei, über neuen Zuwachs freuen wir uns immer.